Über mich

Mag. Angelika Naderer

Ich bin Klinische- und Gesundheitspsychologin (Vertragspsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik), und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision nach der Methode "Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie". Aktuell mache ich die Weiterbildung für psychoanalytisch orientierte Psychotherapie mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

 

Neben der selbstständigen Tätigkeit in meiner Praxis in St. Andrä-Wördern bin ich im SMZ-Ost Donauspital als Klinische- und Gesundheitspsychologin an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde beschäftigt.

Hierbei bin ich für die neuropsychologische Ambulanz und die Entwicklungsnachsorge der Neonatologie zuständig (Entwicklungsdiagnostik von zwei- bis fünfjährigen Kindern) und biete psychologische Unterstützung nach einer Frühgeburt an.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die klinisch- psychologische diagnostische Abklärung bei psychosomatischen und funktionellen Störungen von Kindern und Jugendlichen.

Ebenso betreue ich Eltern/Familien und Kinder während und nach einer Krisensituation bzw. bei einer chronischen Erkrankung.

 

Bisherige Arbeitgeber vor dieser Anstellung waren:

  • Akutteam Niederösterreich
  • Familien- und Jugendgerichtshilfe Wien
  • 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien
  • ehemaliges Geriatriezentrum am Wienerwald
  • Autistenhilfe Wien

 Auszug aus Weiter- und Fortbildungen in folgenden Bereichen: 

  • Diplomstudium Psychologie an der Universität Wien
  • Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin bei KLINGES (Universität Wien)
  • Fortbildungen im Bereich Säugling, Kinder- und Jugendpsychologie
  • Fortbildungen im Bereich Klinische Neuropsychologie (GNPÖ)
  • Fortbildungen im Bereich Notfallpsychologie (Akutteam Niederösterreich, BÖP)
  • Fortbildungen im Bereich Traumapsychologie (bei Mag. Münker-Kramer, BÖP)
  • Fortbildungen im Bereich Familienrecht (Familiengerichtshilfe)
  • Ausbildung zur Erziehungsberatung nach Jesper Juul (Familylab Österreich)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum beim ÖAGG
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum "Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie" bei der Psy-Akademie (PoP)
  • Weiterbildung "psychoanalytisch orientierte Psychotherapie mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen" (POSKJ)